top of page
Gefühlvolle Familienbegleitung
GEFUEHLVOLLE_FAMILIENBEGLEITUNG.png

Ganzheitlich – Gefühlvoll – Lösungsorientiert

Werde gefühlvolle(r) Familienbegleiter:in und erfahre in 9 Monaten alles, was Du brauchst, um Familien in ihrem Alltag sicher und ganzheitlich zu begleiten. Nach der Ausbildung  wirst Du über vielfältige Methoden u.a. aus der Systemischen Beratung, Traumatherapie und Körpertherapie verfügen, sowie tiefgreifendes  Wissen aus der Bindungsforschung und Neurobiologie besitzen, um Eltern ganzheitlich und  lösungsorientiert unterstützen zu können.

Diese Ausbildung ist für Dich genau
das richtige, wenn ...

Du Dir wünschst, als Begleiter:in ganzheitlich aufgestellt zu sein, um Hilfesuchende kompetent und empathisch zu unterstützen.

Es Dir wichtig ist, Familien so zu unterstützen, dass Veränderungen auch langanhaltend sind.

Du Eltern dabei helfen willst, eine liebevolle Bindung zu sich und ihrem Kind aufzubauen.

Du Dir ein (zweites) berufliches Standbein aufbauen möchtest und wissen willst, wie Du damit auch Geld verdienen kannst.

Gefühlvolle Familienbegleitung

Sei dabei

Nächste Infoveranstaltung 

06.05.2024

20:30

„Jedes Kind hat das Recht in Frieden und Verbindung aufzuwachsen. Dies kann nur gelingen, wenn auch wir Erwachsenen nicht mehr unter den Verletzungen und Traumata aus unserer Kindheit leiden und von ihnen bestimmt werden!“

Marei  Theunert

Das sagen zukünftige

gefühlvolle Familienbegleiter:innen

Ist die Ausbildung die passende 
für mich?

Die Ausbildung eignet sich perfekt für den Start in Deine Selbstständigkeit, sowie als Weiterbildung für Coaches, therapeutische/pädagogische Fachkräfte, die Familien ganzheitlich und einfühlsam unterstützen möchten.

Marei Theunert ist Dipl. Pädagogin und Autorin und arbeitet seit 15 Jahren als Systemische Therapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Seit 5 Jahren begleitet sie mit Elbfamilienglück Familien dabei, wieder mehr Entspannung und Freude in ihren Alltag zu bringen. 
Mit ihrer langjährigen Erfahrung begleitet sie Dich sicher durch die 9-monatige Ausbildung und gibt dabei all ihr Praxis- und Methodenwissen an dich weiter.

Nach der Ausbildung zum/zur gefühlvollen Familienbegleiter:in:

//  Kannst Du einzelne Personen und Eltern bei den unterschiedlichsten Fragestellung rund um das Thema Familie begleiten.

//  Besitzt Du einen breitgefächerten Methodenkoffer u.a. aus der systemischen Beratung, Traumatherapie, Körperarbeit, Hypnosystemik, Neurowissenschaften u.v.m. und weißt, wie Du diese praktisch umsetzen kannst.

//  Verstehst Du, warum Beziehung, Bindung und Regulation die wichtigsten Grundpfeiler für die Begleitung von Familien sind.

//  Hilfst Du Familien dabei, ihre individuellen Lösungen zu entwickeln und begleitest dabei ganzheitlich und nachhaltig.

//  Weißt Du, wie Du sicher und voller Freude in Deine Selbstständigkeit starten kannst.

//  Stehst Du nicht alleine da, denn wir bieten Dir auch nach der Ausbildung viele Möglichkeiten mit uns zusammen zu arbeiten.

Die Inhalte unserer
ganzheitlichen Ausbildung

Die Ausbildung zum/zur gefühlvollen Familienbegleiter:in ist ganzheitlich, das bedeutet einerseits, dass sie nicht nur das Problem im Blick hat, andererseits, dass sie die Ressourcen des ganzen Systems (Familien, aber auch der Mensch an sich) berücksichtigt, um neue Lösungen zu entwickeln und alte Wunden zu versorgen.

Geist Körper Seele

Du erfährst alle wichtigen Grundlagen zur systemischen und klientenzentrierten Beratung und lernst, wie Du durch aktives Zuhören, Reformulieren und Empathie eine sichere Grundlage für Deine Gespräche schaffen kannst.

Annette.jpg
“Das wundervolle an der Ausbildung ist der liebevolle und wertschätzende Umgang. Es ist alles dabei: Das Werkzeug wie man selbstständig arbeiten kann, das Werkzeug wie man selbst wachsen kann und natürlich auch, wie man sein Business aufbaut. Ich bin sehr zufrieden.”

Annette Puhla, Erzieherin und stellvertretende Kitaleitung

Modulübersicht aktuell_edited.jpg

Ablauf der Ausbildung

In 9 Modulblöcken und 145 Unterrichtseinheiten, bekommst Du all Dein Wissen und die Erfahrungen, die Du in der Arbeit als gefühlvolle(r) Familienbegleiter:in benötigst. Die monatliche Supervision unterstützt Dich, Deine ersten Begleitungen zu reflektieren und Sicherheit und Fachlichkeit im Prozess zu erhalten. Durch diese Teilnahme, den Nachweis über 40 UE Kleingruppentreffen, sowie von 40 dokumentierten Beratungsstunden, erhältst Du am Ende der Ausbildung von uns das Zertifikat und kannst danach den Titel „Gefühlvolle(r) Familienbegleiter*in“ tragen.

Die Ausbildung beinhaltet 

204 UE Ausbildung

40 UE Praxiserfahrung

40 UE Selbstreflexion

 

Zusätzlich habt ihr über eine Messenger-Gruppe die Möglichkeit Euch jederzeit auszutauschen und Eure Fragen an uns zu richten.

Im ersten Modul lassen wir uns Zeit zum Ankommen und Kennenlernen, um eine sichere Lernatmosphäre entstehen zu lassen. Im Anschluss lernen die Teilnehmer:innen die Begriffe Bindung & Bedürfnisse kennen und erarbeiten sich eine Grundlage für die Familienbegleitung. Im letzten Teil lernen die Teilnehmer:innen die klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers kennen. 

Marei Theunert

Marei Theunert

Dipl. Pädagogin/Systemische Therapeutin
Eltern- und Familienberaterin
Gründerin von Elbfamilienglück & Gefühlvolle Familien
Autorin

Mit ihrer langjährigen Erfahrung erhältst Du von ihr all das fachliche Wissen, was Du benötigst. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der ganzheitlichen und systemischen Betrachtung der Familie.

Marc Ogiermann

Marc Ogiermann

Coach
Keynote-Speaker
Online-Unternehmer

Durch seine Erfahrungen als Investor, Unternehmer und Führungskraft von über 500 Mitarbeitern, zeigt er Dir,

wie Du mit Deinem Business

erfolgreich wirst.

Bleibe auch nach der Ausbildung mit uns verbunden

Auch nach der Ausbildung lassen wir Dich nicht allein. Denn Verbindung ist der Schlüssel für ein heilsames Miteinander. Wir unterstützen Dich, Deine Message in die Welt zu tragen und lassen ein Netzwerk von ganzheitlichen Begleiter:innen entstehen die ein wertvolles Miteinander schaffen. Dies ist nur ein kleiner Ausblick auf unsere weitere Unterstützung:

SUPERVISION

Die regelmäßige Auseinandersetzung mit seiner Arbeit und sich selbst ist ein großes Qualitätsmerkmal im sozialen Bereich. Nach der Ausbildung hast Du die Möglichkeit in einer Supervisionsgruppe Deine Arbeit regelmäßig zu reflektieren und weiter in Deinen Fähigkeiten zu wachsen.

NETZWERK

Du bist nicht allein. Gemeinsam mit uns, gefühlvollen Familien und Deinen Kollegen und Kolleginnen schaffen wir neue Möglichkeiten, lassen neue Projekte entstehen und vernetzen uns.

FORTBILDUNGEN

Als Teil unseres Netzwerkes bekommst Du auf zukünftige Fachfortbildungen Rabatte und Möglichkeiten Dich mit einzubringen.

ZUSAMMENARBEIT

Als gefühlvoller Familienbegleiter:in bekommst Du die Möglichkeit an unseren zukünftigen Kongressen teilzunehmen und auch Vorträge zu Deinen Herzensthemen zu halten.

Lass unsere
Teilnehmerinnen
nun auch zu Wort
kommen.

Warum hast Du Dich für die Ausbildung entschieden und was macht sie für Dich besonders?

Ausbildungsstarts

MÄRZ 2024

Ausgebucht

SEPTEMBER 2024

FREIE PLÄTZE

Die Ausbildung kostet inkl. Business Mentoring und Supervision

 Frühbucher bis 31.05.2024 4500 Euro  inkl. MwSt.

Ab 01.06.2024  4900 Euro inkl. MwSt.

Du kannst sie einmalig zahlen oder in Raten monatlich 479 Euro inkl. MwST

Egal wie, die Inhalte der Ausbildung bleiben bei beiden Preismodellen gleich.



 
bottom of page